Video: Ford Focus RS does the Nurburgring in 8:26 Gallery

1 videos
  • Video: Ford Focus RS does the Nurburgring in 8:26
    Ford Focus RS auf der Nordschleife
    Das Steuer des 224 kW (305 PS) starken, in exklusivem Ultimate Green lackierten Kompaktsportlers übernahm dabei sport auto-Chefredakteur Horst von Saurma. In welch hohen Dosen der Ford Focus RS Dynamik und Fahrvergnügen generiert, daran lässt das Fazit des erfahrenen Testers, Motorsportlers und ausgewiesenen Nordschleifen-Kenners keinen Zweifel: „Setzt man Preis und Leistung ins Verhältnis, dann steht eigentlich zwangsläufig eine Kaufempfehlung zu Gebote. [] So agil und so gehorsam am Limit hat sich bisher noch kein Fronttriebler in Szene gesetzt. [] Neben seinen ausgeprägten sportlichen Talenten überzeugt das optisch sehr extrovertiert auftretende RS-Modell grundsätzlich mit hoher Alltagstauglichkeit. Neben dem Nordschleifen-Turn umfasst das sport auto-Supertest-Programm auch Zeitrunden auf dem Grand-Prix-Kurs in Hockenheim. Hinzu kommen Brems-, Längs- und Querbeschleunigungstests, ein 36-Meter-Slalom und ein 110-Meter-Ausweichtest, Nasshandling-Fahrten sowie die Überprüfung der aerodynamischen Balance im Windkanal Disziplinen, in denen der Ford Focus RS ausnahmslos Spitzenpositionen belegte.